Birgit Valet

Empfangssekretärin

Tel.: +49 (0)7252 77-0
birgit.valet[at]harsch.de

Auf mehreren Beinen

Im August 1970 wird die Kraichgau Beton gegründet. Harsch ist als Mitgesellschafter mit 25 Prozent beteiligt.

1973 - Gründung der Fertigbau Harsch GmbH & Co. KG. Mit dem Konzept „System-Fertigbau inklusive Planung und allen Leistungen aus einer Hand“ setzt Harsch ein bis dahin unbekanntes Modell in die Tat um.

1990 - Die EBRD wird gegründet.

1991 - Rolf Harsch - der Enkel des Firmengründers - tritt im Juni in die Firmengruppe ein.

1993 - kauft Harsch zusammen mit der  „Pfitzenmeier und Rau GmbH & Co. KG“ eine Steinzeugfabrik in Belgern. Das neue Unternehmen heißt „HPR Keramik“.