Birgit Valet

Empfangssekretärin

Tel.: +49 (0)7252 77-0
birgit.valet[at]harsch.de

Kanalauswechslung

Rosenweg Bruchsal


Die Kanalauswechslung im Rosenweg erstreckt sich auf eine Länge von rund 115 m und einer Tiefenlage von 2,30 m – 2,90 m.

Der neu zu verlegende Kanal wird als Stahlbetonfußrohr DN 300 mit integriertem Polyethylen-Inliner ausgeführt. Da bisher alle am Bau beteiligten über keine Erfahrungen mit den Stahlbetonfußrohren mit integriertem Inliner verfügen, dient dieses Bauvorhaben dem Auftraggeber als eine Art „Pilotprojekt.“

Die Kolonne um unseren Polier Edgar Müller wird dadurch vom Auftraggeber, sowie vom Ingenieurbüro über das Handling und die Verarbeitung der Stahlbetonrohre befragt.


In der Zwischenzeit wurde unsere Bauunternehmung auch mit dem Austausch der Gas- und Wasserleitung, sowie der Stromleitung beauftragt.


Ein Straßenvollausbau wird das für Ende November vorgesehene Bauende in den Dezember verschieben.