Birgit Valet

Empfangssekretärin

Tel.: +49 (0)7252 77-0
birgit.valet[at]harsch.de

Einweihung des Technologiezentrums von PI

Nachdem im Februar 2016 der Grundstein für den zehnten Bau, den unsere Abteilung Planen und Bauen für das Unternehmen Physik Instrumente (PI) realisierte, gelegt wurde, konnte nun am 14. Juli 2017 die Einweihung des neuen Technologiezentrums gefeiert werden.

PI ist Markt- und Technologieführer für Präzisions-Positionierungssysteme. Zum Unternehmen gehört das Tochterunternehmen PI Ceramic in Lederhose (Thüringen) sowie das Schwesterunternehmen Polytec in Waldbronn. Am Hauptsitz in Karlsruhe-Palmbach ist für PI innerhalb von elf Monaten ein stattlicher, viergeschossiger Anbau entstanden. Das neue Gebäude beherbergt die sieben verschiedenen Entwicklungsgruppen der Firma, den Personalbereich und einen großzügigen Hörsaal für 200 Zuhörer, an den sich ein großes Bistro anschließt. Den Mitarbeitern steht außerdem ein rund 500 m² großer, lichtdurchfluteter Fitnessraum zur Verfügung. Das Gebäude wurde komplett mit einer Tiefgarage versehen. Die gesamte Nutzfläche des Gebäudes beträgt 9.100 m².

Geschäftsführer Dr. Peter Schittenhelm lobt die gute Zusammenarbeit: „Es hat neun Mal gut geklappt, warum dann kein zehntes Mal. Wenn man mit jemandem zusammenarbeitet, mit dem man zufrieden ist, ist das sehr effizient“.